Am Puls der Zeit mit Garmin Pay™

09.03.2020

Die BKS Bank erweitert ihr Angebot an kontaktlosen Bezahlsystemen. Mit Garmin Pay™ kann ab sofort mit der Smartwatch bezahlt werden. Wer noch keine hat, hat noch bis 31.03.2020 die Chance eine zu gewinnen*.

BKS Bank Garmin Pay

Mit der BKS Bank und Garmin Pay im Handumdrehen zahlen. 

„Die neue Art des kontaktlosen Zahlens bietet viele Vorteile. Sie ist schnell, sicher und die Brieftasche kann zu Hause bleiben. Bezahlt wird quasi im Handumdrehen“, freut sich Herta Stockbauer, Vorstandsvorsitzende der BKS Bank. Angewendet werden kann Garmin Pay™ weltweit fast überall dort, wo kontaktloses Bezahlen möglich ist.

Über eine NFC – Schnittstelle werden die Daten auf das POS Terminal übertragen. „Kartendaten werden weder auf dem Gerät, noch auf den Garmin Servern gespeichert und werden auch nicht beim Bezahlen an Händler übermittelt. Persönlichen Kartendaten bleiben somit geheim und geschützt“, so Stockbauer. Abgebucht werden die Zahlungen automatisch von den jeweils hinterlegten Debitkarten.

Kontaktlos zahlen im Vormarsch

Die BKS Bank baut mit Garmin Pay™ ihr Angebot an modernsten Zahlungsverkehrslösungen aus. Seit Ende des letzten Jahres kann bereits mit der  Bluecode-App per Smartphone bezahlt werden. „Auch wenn das Bargeld in Österreich noch immer eine große Rolle spielt, nutzen immer mehr Menschen die Möglichkeit bargeldlos zu zahlen.  Im Jahr 2017 wurden knapp 1,8 Milliarden unbare Zahlungen gezählt. Das entspricht rund 203 Transaktionen pro Kopf und Jahr. Bezahlt wird vorwiegend mit Debit- oder Kreditkarten, deren Nutzung sich seit 2005 verdreifacht hat. Gute 9 % der Österreicher zahlen bereits mit ihrem Smartphone“, so Stockbauer.

Gewinnspiel zum Start

Um mit Garmin Pay™ zahlen zu können, werden ein BKS Bank-Konto inklusive Internetbanking MyNet, eine Smartwatch und die Garmin App benötigt. Zum Start des neuen Bezahlsystems verlost die BKS Bank  sieben Smartwatches auf www.bks.at/garmin-pay. Zu gewinnen* gibt es eine von zwei Garmin fenix 6 Pro, oder eine von fünf Garmin Venu™. 

Über Garmin Pay

Garmin entwickelt seit 30 Jahren innovative Produkte für Piloten, Segler, Autofahrer, Golfspieler, Läufer, Fahrradfahrer, Bergsteiger, Schwimmer und für viele aktive Menschen. 1989 von den Freunden und Luftfahrtingenieuren Gary Burrel und Min Kao gegründet, hat das Unternehmen seither rund 200 Millionen Produkte verkauft und ist damit globaler Marktführer in den Tätigkeitsbereichen Automotive, Fitness, Outdoor, Marine und Aviation. 13.000 Mitarbeiter arbeiten heute weltweit in 60 Niederlassungen. Der Hauptsitz liegt in Schaffhausen (CH). 

 

Foto: © Garmin Pay

Bildunterschrift: Mit der BKS Bank und Garmin Pay im Handumdrehen zahlen.

Statistische Angaben: ©Statista Research Department, 16.01.2020

 

*Gewinnspiel Disclaimer: Teilnahmeberechtigt sind natürliche Personen mit Wohnsitz in Österreich, die das 18. Lebensjahr vollendet haben, Verbraucher im Sinne des Konsumentenschutzgesetzes sind und im Zeitraum vom 04.03.2020 bis einschließlich 31.03.2020 an der Verlosung auf der BKS Bank - Website teilnehmen. Der Teilnehmer stellt seine Informationen der BKS Bank AG zur Verfügung. Die BKS Bank wird ein Lichtbild von den GewinnerInnen dieses Gewinnspieles anfertigen, welches auf deren Website und in deren Social Media Kanälen abgebildet und veröffentlicht wird. Die Übergabe der gewonnenen Garmin Uhren wird über den Betreuer vor Ort in der Filiale erfolgen. Die vollständigen Teilnahmebedingungen und Datenschutzbestimmungen sind unter https://www.bks.at/garmin-pay-gewinnspiel abrufbar.