BKS Bank sponsert Christine Lavant-Preis

09.10.2018

Zum dritten Mal wurde von der Internationalen Christine Lavant Gesellschaft der mit 15.000,- EUR dotierte Literaturpreis vergeben. Autor Klaus Merz konnte den Preis am Sonntag entgegennehmen.

BKS-Bank unterstützt Christine Lavant Preis.

BKS-Bank unterstützt Christine Lavant Preis.

Geboren im Jahr 1945 in Aarau, zählt Klaus Merz zu den bedeutendsten Autoren der deutschsprachigen Gegenwartsliteratur. Sein Werk weist viele Parallelen zu den Werken von Christine Lavant auf. BKS Bank-Vorstandsvorsitzende Herta Stockbauer übergab den Preis gemeinsam mit Hans Gasser, Präsident der Christine Lavant-Gesellschaft, im Rahmen einer Matinee im ORF-Radiokulturhaus. Der Preis für Lyrik und Prosa würdigt Schriftstellerinnen und Schriftsteller, die in ihrem literarischen Schaffen einen hohen ästhetischen Anspruch mit humaner Haltung und gesellschaftskritischem Blick vereinen.

Vertiefende Informationen zur Preisvergabe und zum Autor erhalten Sie unter:

APA/OTS  https://bit.ly/2E8dDKL