Finanzwelt trifft auf Volkswirtschaft

19.06.2018

Martin Kocher und Alois Wögerbauer sind die angesagtesten Finanzexperten Österreichs. Auf Einladung der BKS Bank informierten sie über die neuesten Entwicklungen am Kapitalmarkt.

BKS Bank-Vorstandsvorsitzende Herta Stockbauer mit Alois Wögerbauer und Martin Kocher.

BKS Bank-Vorstandsvorsitzende Herta Stockbauer mit Alois Wögerbauer und Martin Kocher.

Haben wir von der Finanzkrise gelernt? Wie steht es um die Aktienkultur in Österreich und wie abhängig sind wir von den USA? Welche Einflüsse haben politische Ereignisse auf die globalen Märkte und die Wirtschaft? Diese und mehr Fragen wurden von Martin Kocher und Alois Wögerbauer beantwortet. Thematisiert wurden auch das aktuelle Anlageumfeld und welche Geldanlagestrategien in den kommenden Jahren angesagt sind.

BKS Bank-Vorstandsvorsitzende Herta Stockbauer freute sich über das große Interesse der zahlreichen Teilnehmer: „Der Kapitalmarkt bietet für Anleger gute Chancen, ist aber nie zur Gänze kalkulierbar.  Aus diesem Grund ist es wichtig, auch die Risiken zu beachten und sich mit der Entwicklung auseinanderzusetzen. Es freut mich sehr, dass so viele unserer Kunden das Angebot genützt haben und bei der sehr spannenden Podiumsdiskussion mit dabei waren“.  

Wiederholung in Graz
Moderiert wurde die Veranstaltung von Adolf Winkler, Stv. Chefredakteur, Ressortleiter Wirtschaft Kärnten. Die für Anleger hochspannende Veranstaltung wird am 26. Juni in Graz wiederholt. Informationen dazu gibt es unter der Telefonnummer 0463-5858-0. 

Martin Kocher und Alois Wögerbauer  

Alois Wögerbauer ist Geschäftsführer und Fondsmanager der 3 Banken-Generali Investment-Ges.m.b.H. und ist seit über 20 Jahren im  Geschäft. In den letzten sieben Jahren wurde er fünf Mal zum besten Fondsmanager Österreichs gekürt.   

Martin Kocher ist wissenschaftlicher Direktor am Institut für höhere Studien und Herausgeber des Journal of Economic Psychology. Sein Weg führte ihn an die LMU München, die Queensland University of Technology, die Universität von East Anglia, die Universität Amsterdam und an die Universität Innsbruck, die ihm das Doktorat in Volkswirtschaftslehre verlieh. Als Berater ist bzw. war er für Ministerien und Institutionen in Österreich, Deutschland und Liechtenstein sowie für private Unternehmen tätig.

 

FOTO: ©Hannes Krainz Bildunterschrift: BKS Bank-Vorstandsvorsitzende Herta Stockbauer mit Alois Wögerbauer und Martin Kocher.