Mitarbeiter/Mitarbeiterin Risikocontrolling/Meldewesen

Klagenfurt Vollzeit Berufserfahrung

Karriere

Zur Verstärkung unseres Teams im Risikocontrolling Klagenfurt suchen wir Sie als Mitarbeiter/Mitarbeiterin im Bereich Risikocontrolling/Meldewesen.

Was Sie erwartet:

  • Termingerechte Erstellung, Kontrolle und Übermittlung von Meldungen an die Bankenaufsicht
  • Fachlicher Ansprechpartner für Aufsichtsbehörden und Prüfer (Wirtschaftsprüfer, Revision)
  • Monitoring und Implementierung von neuen regulatorischen Anforderungen
  • Sicherstellung einer hohen Qualität der Meldedaten
  • Laufende Weiterentwicklung und Optimierung der Prozesse im Meldewesen
  • Enge Zusammenarbeit mit den Bereichen Risikocontrolling, Rechnungswesen und IT

Was Sie mitbringen:

  • Betriebswirtschaftliche Ausbildung, vorzugsweise Berufserfahrung im Bankenumfeld
  • Kenntnisse im Meldewesen und der regulatorischen Vorgaben (Basel III, CRR - Säule 1, BWG) von Vorteil
  • Freude im Umgang mit Zahlen und IT-Systemen
  • Gute IT Anwenderkenntnisse (MS Office) und SQL-Kenntnisse
  • Analytischer und genauer Arbeitsstil
  • Eigenständiges, strukturiertes Arbeiten mit hohem Qualitätsanspruch
  • Sehr gute Englisch-Kenntnisse
  • Lernbereitschaft

Was wir bieten:

  • Karriereperspektiven und flexible Arbeitszeiten
  • Herausforderndes, abwechslungsreiches und selbstständiges Arbeiten
  • Ein nachhaltig erfolgreiches internationales Unternehmen

Wir bieten Ihnen eine marktkonforme Bezahlung entsprechend Ihrer Qualifikation und Erfahrung. Auf jeden Fall ein Jahresbruttogehalt ab € 35.000. Zusätzlich erwarten Sie bei uns zeitgemäße Sozialleistungen und vielfältige Weiterbildungsmöglichkeiten in einem attraktiven Arbeitsumfeld.

Ihre Bewerbung richten Sie bitte an:
BKS Bank AG
Personalmanagement
Herr Martin Schreiner
St. Veiter Ring 43
​​​​​​​9020 Klagenfurt
Tel.: (0463) 58 58 - 159
E-Mail: karriere@bks.at

Online Bewerbung