BKS Bank unterstützt Innovationspreis Burgenland

14.11.2018

Gestern Abend wurden im Kulturzentrum Eisenstadt die besten Innovationen Burgenlands ausgezeichnet. Die PEISCHL Fahrzeugbau GmbH setzte sich unter 10 Preisträgerprojekten und 27 Nominierten durch. Der Hauptpreis wurde von Viktor König, Leiter des Firmenkundengeschäftes der BKS Bank, übergeben.

Viktor König, Leiter des Firmenkundengeschäfts der BKS Bank, überreichte den Hauptpreis an die Peischl Fahrzeugbau GmbH. V.l.n.r.: Markus Seper, Viktor König, Ernst Peischl, Markus Peischl, Ernst Peischl; (c)Roman Huditsch.

Viktor König, Leiter des Firmenkundengeschäfts der BKS Bank, überreichte den Hauptpreis an die Peischl Fahrzeugbau GmbH. V.l.n.r.: Markus Seper, Viktor König, Ernst Peischl, Markus Peischl, Ernst Peischl; (c)Roman Huditsch.

Die Vergabe des Innovationspreises Burgenland erfolgte in drei Kategorien. Zusätzlich wurde erstmals ein Sonderpreis für Ein-Personen-Unternehmen verliehen. Bekannt als verlässlicher Bankpartner vieler Unternehmen, hat die BKS Bank das Preisgeld im Wert von 5.000,- EUR für den Gesamtsieger zur Verfügung gestellt. Moderator Gerald Groß und die InnovationsbotschafterInnen Uschi Zezelitsch, ORF-Kräuterhexe im Burgenland, Promi-Koch Max Stiegl sowie Arno Lippert, Vorstandsmitglied der Schlumberger Sektkellerei begleiteten die festliche Verleihung.

Mehr über die Gewinner und über den Innovationspreis Burgenland erfahren Sie unter www.innovationspreis-burgenland.at