Schwedischer Konsulatsempfang zum Jahresbeginn

17.01.2019

Herta Stockbauer ist seit zwölf Jahren schwedische Honorarkonsulin in Kärnten. Gestern Abend empfing sie zahlreiche Schweden in der BKS Bank-Zentrale in Klagenfurt.

(v.l.n.r): Landeshauptmann Peter Kaiser, Leonore Lukeschitsch vom Warmbaderhof, Botschafterin Mikaela Kumlin-Granit, Honorarkonsulin und Gastgeberin Herta Stockbauer, Martin Pignet von der Kärntnermilch.

„Ein Dutzend Jahre sind eine lange Zeit. In meiner Funktion als Honorarkonsulin durfte ich sehr viele Erfahrungen sammeln. Allen voran, wie wichtig und bereichernd der kulturelle und intellektuelle Austausch ist. Es freut mich daher sehr, heute Abend so viele Gäste begrüßen zu dürfen“, so Herta Stockbauer bei ihrer Eröffnungsrede auf Schwedisch. Rund 100 Schwedinnen und Schweden sind ihrer Einladung gefolgt. Die IKEA Manager Gunter Kiessling und Horst Tschebull verwöhnten die Gäste kulinarisch mit „heimischen“ Genüssen, wie Lachs, diversen Fischspezialitäten und der berühmten Mandeltorte. Für den musikalischen Ohrenschmaus sorgte Saxophonist Edgar Unterkirchner. 

Extra zum Empfang angereist war Mikaela Kumlin-Granit, die Schwedische Botschafterin. In ihrer Festrede unterstrich sie die Wichtigkeit des regionalen Honorarkonsulates in Kärnten: „Das Honorarkonsulat ist die erste Anlaufstelle für Schweden bei Fragestellungen jeglicher Art. Sie erhalten Unterstützung bei Amtswegen und können bei Wahlen hier vor Ort ihre Stimmen abgeben“. 

Seine Grußworte höchst persönlich überbrachte Landeshauptmann Peter Kaiser. In seiner Rede kehrte er die Gemeinsamkeiten hervor: „Europäisch ist das, was man im Geiste ist und was uns alle verbindet. Sich zu öffnen, das ist der Weg, auf dem wir alle reüssieren werden“. 

Zu den zahlreichen Gästen zählten unter anderem: Schwedische Botschafterin Mikaela Kumlin-Granit, Landeshauptmann Peter Kaiser, Vorstandsmitglied der BKS Bank Alexander Novak,  Leonore Lukeschitsch vom Warmbaderhof, Martin Pignet von der Kärntnermilch, Christian Carlsson – Privat Banking Berater der BKS Bank, Per Olof und Marie Louise Bengtsson, Börje Lennart Carlström, Sepp Prugger in seiner Funktion als chilenischer Honorarkonsul, Hotelière Eva Kummer, Magnus Wallin und viele mehr.  

Über das Königreich Schweden
Schweden ist mit einer Fläche von 449.964 km² in 21 Provinzen unterteilt und zählt mehr als 10 Mio. Einwohner.  Schweden ist eine parlamentarisch-demokratische Monarchie. Staatsoberhaupt ist seit 1973 König Carl XVI. Gustaf. Das Einkammer-Parlament, der Reichstag (schwed. Riksdag) hat 349 Abgeordnete und wird alle vier Jahre neu gewählt. 

Foto: Marion Lobitzer, honorarfrei abdruckbar
Bildunterschrift: (v.l.n.r):  Landeshauptmann Peter Kaiser, Leonore Lukeschitsch vom Warmbaderhof, Botschafterin Mikaela Kumlin-Granit, Honorarkonsulin und Gastgeberin Herta Stockbauer, Martin Pignet von der Kärntnermilch.