Ein herzliches Jubiläum im SOS Kinderdorf

10.08.2021

Seit 25 Jahren steht die BKS Bank an der Seite vom SOS-Kinderdorf Moosburg. Dieses Jubiläum wurde zum Anlass genommen um ein gemeinsames Grillfest mit den BetreuerInnen und den Verantwortlichen des SOS Kinderdorfes zu veranstalten. 

Am Bild: Silke Burkhardt, Pädagogische Leiterin SOS-Kinderdorf Moosburg, Jaroslav Zovlensky, Geschäftsführer der BKS Service GmbH, Sabine Lax, Leiterin BKS Bank-Direktion Kärnten, Gerald Stöckl, SOS-Kinderdorfleiter und zwei Bewohner des Hauses 18. 

Fotografie: Caroline Knauder

Gefeiert wurde beim Haus 18 des Kinderdorfes, für das die BKS Bank vor einem Jahr die Patenschaft übernommen hat. Im Zuge dieser werden neben den jährlichen finanziellen Zuwendungen, auch gemeinsame Unternehmungen mit den Kindern durchgeführt. „Kinder benötigen für ihre Entwicklung ein stabiles und liebevolles Umfeld. Verlässliche Bezugspersonen, die ihnen Zuhören und ihnen auch hin und wieder einen Herzenswunsch erfüllen. Wir sind sehr froh darüber, dass wir durch unsere langjährige Partnerschaft dazu beitragen, den Kindern des SOS-Kinderdorfes und ganz im speziellen den Kindern vom Haus 18 ein solches Umfeld zu ermöglichen“, so Herta Stockbauer, Vorstandsvorsitzende der BKS Bank.