Garantien

  • Wollen Sie Ihre Liquidität verbessern?
  • Oder Zahlungen zu einem späten Zeitpunkt leisten?
  • Sie möchten schon jetzt über noch nicht fällige Gelder verfügen?
  • Sie müssen Ihre Leistungsfähigkeit Ihren Geschäftspartnern dokumentieren?

Dann ist unsere Bankgarantie das Richtige für Sie!

Termin vereinbaren

Kundenservice Mo.-Fr. 7:00-19:00 Uhr

+43 463 5858

Schreiben Sie uns

bks@bks.at

Garantien

Eine Bankgarantie ist die unwiderrufliche, selbständige Verpflichtung einer Bank (Garant) gegenüber einem bestimmten Begünstigten für das Ausbleiben einer vereinbarten Leistung ihres Kunden (Garantieauftraggeber) einzustehen. Und zwar durch Überweisung eines festgesetzten Betrages an den Begünstigten auf dessen schriftliches Verlangen (Inanspruchnahme).

Durch die Übernahme von Haftungen durch die BKS Bank AG können Sie entweder früher über noch nicht fällige Gelder verfügen, oder müssen Zahlungen erst zu einem späteren Zeitpunkt leisten. Das kann sich wesentlich auf Ihre Liquidität auswirken.

Wir bieten Ihnen viele verschiedene Garantien an. Einige Beispiele sind:

Haft- oder Deckungsrücklassgarantie Für die vorzeitige Freigabe von derartigen Einbehalten, wodurch Ihnen zusätzliche Liquidität zur Verfügung steht.
Anzahlungsgarantie Erhalt von Vorauszahlungen für künftige Leistungen.
Zahlungsgarantie Fällige Zahlungen müssen erst zu einem späteren Zeitpunkt geleistet werden.
Mietkautionsgarantie Der Vermieter bekommt statt Bargeld eine Bankgarantie über diesen Betrag.
Bietgarantie Ist eine Garantie, bei der die haftende Bank sicherstellt, dass der Bieter bei einer Ausschreibung jederzeit eine Vertrags- oder Konventionalstrafe zahlen kann, wenn er seine bei Angebotsabgabe übernommenen Verpflichtungen nicht erfüllt.
Termin vereinbaren

Kundenservice Mo.-Fr. 7:00-19:00 Uhr

+43 463 5858

Schreiben Sie uns

bks@bks.at