MyNet

  • Einfach & schnell Zahlungen durchführen
  • Wertpapiergeschäfte online abwickeln
  • Passt sich an Ihre Bedürfnisse an
  • Nutzen Sie Ihr MyNet auf allen Geräten
MyNet bestellen
Termin vereinbaren

Kundenservice Mo.-Fr. 7:00-19:00 Uhr

+43 463 5858

Tablet mit verschiedenen Inhalten wie Münzstapel, Erlagschein, Sparschwein

Ihr MyNet wann und wie Sie wollen:

Einfach & schnell Wickeln Sie Ihre Zahlungen und Wertpapiergeschäfte einfach und schnell ab.
Individuell Gestalten Sie Ihre Startseite ganz nach Ihren Wünschen. Sie entscheiden, welche Informationen für Sie wichtig sind. Auf einen Blick verwalten Sie alle Ihre Produkte in der Finanzübersicht und können Details abrufen.
Sichere Kommunikation Nehmen Sie ganz bequem mit uns Kontakt auf. Nutzen Sie für die sichere Kommunikation Ihr elektronisches Postfach.
Flexibel & modern MyNet funktioniert auf allen gängigen Gerätetypen (Desktop-PC, Tablet, Smartphone).

 Login zu MyNet

Meine BKS Bank

Finanzübersicht

Zahlungsverkehr

Kommunikation

Einstellungen

Wertpapiere

MyNet funktioniert auf allen gängigen Gerätetypen (Desktop-PC, Laptop, Tablet und Smartphone).

Für die Nutzung benötigen Sie ein entsprechendes Endgerät:

  • Windows ab Windows Vista
  • Android Gerät ab Version 2.3. (Google Betriebssystem)
  • Mac (Apple PC)
  • iOS Gerät (Apple Betriebssystem Smartphone)

und einen aktuellen Browser (Internet Explorer, Edge, Google Chrome, Firefox, Safari, Opera, oder ähnliche)

MyNet zeichnet sich durch eine höchstmögliche Verschlüsselung aus:

  • Der Einstieg erfolgt über Ihre Verfügernummer und Ihre PIN.
  • Ihre Überweisungen geben Sie mit der SecurityCard frei.
  • Ihr MyNet ist mit TLS 1.2 Verschlüsselung geschützt.

Um sich in MyNet anzumelden, befüllen Sie bitte die Felder „Verfügernummer“ und „PIN“ mit Ihren persönlichen Daten und bestätigen Sie mit Klick auf „Login“.

Zur Abmeldung von MyNet klicken Sie bitte in der linken oberen Ecke des Bildschirms auf Logout. Der Timer zeigt die verbleibende Zeit bis zur automatischen Abmeldung, wenn Sie inaktiv sind.

Bitte klicken Sie auf  den Button „Erstanmeldung“. Danach geben Sie Ihre neue Verfügernummer im Feld „Verfügernummer“ ein und bestätigen Sie mit „Weiter“. Die Verfügernummer finden Sie am Vertrag, den Sie von uns erhalten haben. Sollten Sie den Vertrag nicht mehr finden, wenden Sie sich bitte an Ihren Kundenbetreuer. Geben Sie den Code Ihrer SecurityCard ein und bestätigen Sie mit „Weiter“. Übernehmen Sie die vorgeschlagene PIN, oder legen Sie eine neue PIN (mindestens 4 bis maximal 20 Zeichen) fest. Bestätigen Sie die neue PIN durch Eingabe eines neuen Security-Codes. Klicken Sie auf „MyNet“. Sie kommen damit auf die Startseite.

Sie schalten Ihre SecurityCard ein, indem Sie das "Pfeil-Symbol" und das "Schloss-Symbol"  gleichzeitig gedrückt halten. Bitte geben Sie "1" ein, wenn am Display "APPLI" erscheint, damit ein SecurityCode erstellt werden kann. Es erscheint ein 6-stelliger Code am Display - diesen benötigen Sie, um die Transaktion abzuschließen.

In MyNet ist es nicht möglich, eine bereits bestätigte Überweisung zu stornieren. Ausnahme ist die Terminüberweisung. Bei dieser können Sie bis zum Tag der Durchführung ein Storno vornehmen.

Sie klicken auf den Button „Neuer Auftrag“. Das System erkennt anhand Ihrer eingegebenen Empfänger-Kontodaten, ob Sie eine SEPA-, NONSEPA- oder Auslandsüberweisung tätigen wollen, und stellt die dafür nötigen Felder zur Verfügung.

Die Zahlung wird über die Funktion „Neuer Auftrag“ gestartet. Geben Sie in das Empfängerfeld Ihr zuständiges Finanzamt ein. Durch die Eingabe der ersten drei Buchstaben „Fin“ oder der Abkürzung „FA“ in das Feld „Empfänger“, werden die jeweiligen Finanzämter aufgelistet. Es kann auch mit dem Standort des Finanzamtes gesucht werden. Geben Sie im Empfängerfeld den Ort des Finanzamtes ein und es werden alle Finanzämter, die sich dort befinden, angezeigt. Mit Klick auf das gewünschte Finanzamt öffnet sich automatisch die Maske für die Überweisung an das Finanzamt.

Unter dem Menüpunkt „Kommunikation“ ist es möglich, durch Wählen des Buttons „Neue Nachricht“ eine Nachricht an seinen Kundenbetreuer zu verfassen

Mit der eps-Überweisung bezahlen Sie bequem und schnell in Webshops, ohne persönliche Daten bekannt zu geben. Die Bezahlung erfolgt im gewohnten und sicheren Umfeld Ihres MyNet  Portals und Sie müssen dem Webshop keine sensiblen Daten übermitteln.

Ihre Vorteile:

  • Höchstes Sicherheitsniveau und  Schutz Ihrer Bankdaten: Ihr Bestellvorgang im Webshop ist strikt von Ihrem Bezahlvorgang in MyNet getrennt. Ihre Daten werden nicht an den Händler weitergeleitet.
  • Einfach und praktisch in der Anwendung: Die Überweisungen sind bereits ausgefüllt. Sie müssen sie nur noch freigeben.
  • Keine zusätzliche Registrierung notwendig.
  • Kostenlos

Mit der „SOFORT Überweisung by Klarna“ geht das online Bezahlen ganz einfach. Sie nutzen dabei Ihre vertrauten Online-Banking Daten und sind so auf der sicheren Seite. Über 35.000 Händler und Dienstleister bieten „SOFORT Überweisung by Klarna“ als Bezahlmöglichkeit an. Und das in 13 europäischen Ländern.

Ihre Vorteile:

  • Sobald Sie beim Online-Einkauf „SOFORT Überweisung“ als Zahlungsmöglichkeit auswählen, werden die Bestelldaten automatisch übernommen.
  • Sie müssen lediglich die Bankleitzahl der BKS Bank und Ihre persönlichen Zugangsdaten eingeben.
  • Sie geben die Überweisung wie gewohnt in Ihrem MyNet frei.

Dank der Transaktionsbestätigung kann Ihre Bestellung sofort versendet werden. Freuen Sie sich mit „SOFORT Überweisung“ auf eine prompte Lieferung.

MyNet bestellen
Termin vereinbaren

Kundenservice Mo.-Fr. 7:00-19:00 Uhr

+43 463 5858