BKS Bank organisiert Kreditmanagement neu

07.05.2020

Kontinuierlich gewachsen ist in den letzten Jahren das Kreditgeschäft der BKS Bank. Zwei neue zentrale Abteilungen sorgen seit 1. Mai für eine noch effizientere Abwicklung und Betreuung. Die Leitungen haben Sigrid Zoff und Andreas Kritzer übernommen.

Kritzer und Zoff

Neues Leitungsteam in der BKS Bank: Sigrid Zoff und Andreas Kritzer sind für das Kreditmanagement verantwortlich.

„Es freut uns sehr, dass die Leitung dieser neuen und für uns so wichtigen zentralen Abteilungen von zwei langjährigen Mitarbeitern der BKS Bank übernommen wurden. Sigrid Zoff und Andreas Kritzer sind beide absolute Experten auf ihren Gebieten und haben ihre Führungsqualitäten bereits als Gruppenleiter unter Beweis gestellt“, so Herta Stockbauer, Vorstandsvorsitzende der BKS Bank. Zu den Kernaufgaben der neuen Abteilungen und deren 60 Mitarbeitern zählen die Risikoanalyse und die Kreditprozessorganisation, sowie die Betreibung, Sanierung und das Sicherheitenmanagement. „Bisher wurde das Kreditmanagement, welches nun neu strukturiert wurde, von Michael Oberwalder geleitet, der 38 Jahre lang als treibende Kraft in der BKS Bank tätig war. Wir wünschen ihm alles Gute für seinen neuen Lebensabschnitt im wohlverdienten Ruhestand“, so Stockbauer.

Risikoanalyse & Service

Zu den zentralen Aufgaben der neuen Abteilung „Risikoanalyse & Service“, unter der Leitung von Sigrid Zoff, zählen die Risikobewertung von beantragten neuen und zu verhängenden Krediten sowie das Monitoring von Kreditengagements. Mag. Sigrid Zoff (39) ist 2003 nach ihrer FH-Ausbildung in die BKS Bank als Firmenkundenbetreuerin in die Direktion Villach eingetreten. 2009 wechselte sie in die Zentrale Abteilung Kreditmanagement nach Klagenfurt, wo sie bereits 2012 die Leitung eines Teams übernommen hat. Seit 1. Juli 2015 war sie mit der Leitung der Gruppe Monitoring & Service betraut. Sigrid Zoff lebt in einer langjährigen Partnerschaft und ist Mutter einer Tochter.

Kreditrisiko

Die von Andreas Kritzer geleitet Abteilung „Kreditrisiko“ beschäftigt sich unter anderem mit der Betreuung und Analyse von notleidenden Firmen- und Privatkunden, dem Sicherheitenmanagement und bietet Rechtsberatung und Unterstützung bei intensiv zu betreuenden Kunden. Dr. Andreas Kritzer (49) ist seit 1998 in der BKS Bank tätig und hat seither verschiedene Funktionen, u.a. als Firmenkundenbetreuer, Experte im Sanierungsbereich und Kreditrisikomanagement, ausgeübt. Seit Dezember 2003 leitet er die Gruppe Kreditrisikomanagement, mit 1. Juni 2016 wurde ihm in dieser Funktion die Prokura verliehen. Andreas Kritzer ist verheiratet und Vater einer Tochter und eines Sohnes.

 

Foto: © Gernot Gleiss

Bildunterschrift: Neues Leitungsteam in der BKS Bank: Sigrid Zoff und Andreas Kritzer sind für das Kreditmanagement verantwortlich.