BKS Bank unterstützt Klassikreigen im Amthof

26.11.2018

Ein erstklassiges, kulturelles Angebot bietet das Kultur-Forum-Amthof in Feldkirchen. Die BKS Bank unterstützt dessen ausgewählte klassische Konzerte bereits seit einigen Jahren. Das Klavierduo Ariadita präsentierte sich vorigen Freitag einem begeisterten Publikum.

V.l.n.r.: BKS Bank-Vorstandsmitglied Dieter Krassnitzer, Pianistinnen Ardita Statovci und Ariane Haering, BKS Bank-Filialleiter in Feldkirchen Matthias Kröll.

V.l.n.r.: BKS Bank-Vorstandsmitglied Dieter Krassnitzer, Pianistinnen Ardita Statovci und Ariane Haering, BKS Bank-Filialleiter in Feldkirchen Matthias Kröll.

„Der Amthof ist als kulturelle Institution aus Kärnten nicht mehr weg zu denken. Das sehr sorgfältig zusammengestellte Programm lockt immer mehr Besucher nach Feldkirchen. Es freut mich daher sehr, dass wir als BKS Bank diesen Konzertreigen unterstützen“, so Dieter Kraßnitzer, Vorstandsmitglied der BKS Bank, der gemeinsam mit Matthias Kröll, Filialleiter der BKS Bank in Feldkirchen, einige Kunden und Partner der Regionalbank beim Konzert begrüßen konnte.

Die vielfach ausgezeichneten und mit Soloprogrammen weltweit konzertierenden Pianistinnen Ariane Haering und Ardita Statovci boten ein hervorragendes Programm, von György Ligeti, Camille Saint-Saens, Gustav Mahler bis hin zu Bedrich Smetana. Seit ihrem allerersten gemeinsamen Auftritt im Sommer 2015 in Mattsee, hat das Duo erfolgreiche Konzerttourneen absolviert und machte vorigen Freitag auch Station im Amthof in Feldkirchen.

Foto: Foto Vaschauner, honorarfrei abdruckbar

Bildunterschrift: V.l.n.r.: BKS Bank-Vorstandsmitglied Dieter Krassnitzer, Pianistinnen Ardita Statovci und Ariane Haering, BKS Bank-Filialleiter in Feldkirchen Matthias Kröll.