Neuer BKS Wohnkredit und andere digitale Highlights

16.09.2019

Die nachhaltige BKS Bank erweitert ihr digitales Angebot um zwei attraktive Produkte für Privatkunden. Ab sofort können Wohnkredite online beantragt und demnächst auch Konten in wenigen Schritten digital abgeschlossen werden.

BKS Bank Vorstandsvorsitzende Dr. Herta Stockbauer

Herta Stockbauer freut sich darüber, ihren Kunden ab sofort ein breiteres Online-Angebot zu bieten. 

„Zwei wichtige Produkte im Privatkundengeschäft, der Wohnkredit und das Konto, stehen unseren Kunden nun auch digital zur Verfügung“, freut sich Herta Stockbauer, Vorstandsvorsitzende der BKS Bank. Speziell der neue BKS Wohnkredit bringt ab sofort viel Neues. „Jeder, der schon einmal ein Haus gebaut oder eine Wohnung gekauft hat, weiß, wie wichtig die laufende Abstimmung mit dem Bankberater ist. Wir haben dafür eine eigene Online-Plattform entwickelt, welche diesen Informationsaustausch um ein Vielfaches erleichtert. Das Besondere ist, dass Kunde und Kundenbetreuer gleichermaßen darauf zugreifen können“, sagt Herta Stockbauer, Vorstandsvorsitzende der BKS Bank.

Transparenz und faire Rechnung

Der neue BKS Wohnkredit ist für Kunden der BKS Bank, die bereits das Kundenportal MyNet nutzen, ohne zusätzliche Registrierung erreichbar. Neukunden müssen lediglich eine einmalige Neuanmeldung durchführen. Dass das neue Online-Angebot die höchsten Sicherheitsstandards erfüllt, ist selbstverständlich. Darüber hinaus gewährt die BKS Bank ihren Kunden auch eine transparente und faire Abrechnung. „Unsere Kunden entscheiden selbst, ob sie den gesamten Antrag befüllen oder nur Teilbereiche. Denn selbstverständlich stehen unsere Kundenberater auch weiterhin persönlich beratend zur Seite. In jedem Fall gilt aber: Je mehr Inhalte der Kunde selbst online befüllt, desto geringer fällt die Bearbeitungsgebühr aus“, erklärt Stockbauer. 

Maßgeschneiderte Kontomodelle

Schon in den nächsten Wochen wird der Abschluss eines Gehaltskontos bei der BKS Bank in nur wenigen Minuten, ohne eine Filiale aufsuchen zu müssen, möglich sein. „Die richtige Auswahl wird mittels Onlineabfrage über die Website erleichtert. Sollte die Entscheidung trotzdem nicht leicht fallen, informieren unsere Kundenberater per Chat, telefonisch und selbstverständlich auch persönlich in den Filialen über die Vor- und Nachteile der unterschiedlichen Varianten“, so Stockbauer.

Weitere, neue digitale Lösungen
Wer seinen Kontorahmen erhöhen oder senken möchte, kann dies nun selbst, ohne Zutun des Beraters, ganz einfach im Kundenportal MyNet der BKS Bank erledigen.

Als digitales Novum gilt auch „Garantien online“ - ein neues Modul im Firmenkundenportal BizzNet, mit dem Bankgarantien online beauftragt und verwaltet werden können. Dieses steht den zahlreichen Firmenkunden der BKS Bank seit August zur Verfügung.

Qualität in allen Bereichen
Die BKS Bank setzt auf Qualität und Nachhaltigkeit und bietet ihren Kunden persönliche, individuelle und exzellente Beratungsleistungen. Die insgesamt 63 BKS Bank-Filialen befinden sich in Österreich, Slowakei, Slowenien und Kroatien. Die Zentrale der BKS Bank befindet sich seit fast 100 Jahren in Klagenfurt. Ausgezeichnet von der ISS-oekom Ratingagentur für ihre nachhaltigen Leistungen, zählt die BKS Bank zu den verantwortungsvollsten Banken der Welt. Darüber hinaus wurde sie als erste Universalbank in Österreich Anfang Juni 2019 mit dem Staatspreis Unternehmensqualität geehrt.

 

Foto: ©Gernot Gleiss, honorarfrei abdruckbar

Bildunterschrift: Herta Stockbauer freut sich darüber, ihren Kunden ab sofort ein breiteres Online-Angebot zu bieten.