ÖGVS-Service-Award für die BKS Bank

17.04.2019

216 Unternehmen standen in ganz Österreich auf dem Prüfstand. Die nachhaltige BKS Bank überzeugte in der Kategorie „Filial-Service“.

BKS Bank-Vorstandsvorsitzende Herta Stockbauer ist stolz auf die branchenübergreifende Auszeichnung.

BKS Bank-Vorstandsvorsitzende Herta Stockbauer ist stolz auf die branchenübergreifende Auszeichnung. 

„Wir investieren sehr viel in die Aus- und Weiterbildung unserer Mitarbeiter und legen großen Wert auf die persönliche und individuelle Beratung unserer Kunden. Parallel dazu erweitern wir laufend unser Online-Angebot und bieten auch digital bestes Service“, so Herta Stockbauer, Vorstandsvorsitzende der BKS Bank, die sich sehr über die branchenübergreifende Auszeichnung freut. Im Jahr 2018 verbrachten die rund 1.100 Mitarbeiter der BKS Bank 33.497 Stunden bei Aus- und Weiterbildungsveranstaltungen. Das neue Firmenkundenportal „BizzNet“ und die neue Website werden als digitale Meilensteine genannt.  

Die Besten wurden bewertet

Im Rahmen der Auszeichnung erstellte die ÖGVS - Österreichische Gesellschaft für Verbraucherstudien in Kooperation mit dem Magazin trend eine umfangreiche Metaanalyse. Insgesamt gingen 32 umfangreiche Verbraucherstudien des Vorjahres darin ein, in denen die Experten und Tester der ÖGVS 216 Unternehmen anhand von 157 Website-Bewertungen, 697 Mystery Checks vor Ort und 1.540 Kundendienst Checks ganz genau durchleuchtet haben.

Testsieger in der Anlageberatung

Anfang des Jahres stand die Qualität der Anlageberatung im Fokus der Österreichischen Gesellschaft für Verbraucherstudien (ÖGVS) und des Magazins trend. Die BKS Bank überzeugte mit dem besten Gesamtpaket aus TOP-Noten in allen Testkategorien sowie den passendsten Anlageempfehlungen und landete klar auf Platz 1.

 

Foto: Gernot Gleiss, honorarfrei abdruckbar