Strahlende Gewinner beim TRIGOS Steiermark

06.06.2019

Gestern Abend wurden vier verantwortungsvolle Unternehmen mit dem begehrten Nachhaltigkeitspreis in der Alten Universität in Graz ausgezeichnet.

Die Spannung unter den Unternehmern war groß, als Herta Stockbauer, Vorstandsvorsitzende der BKS Bank, die zahlreichen Gäste, Partner und Stakeholder in der Alten Universität in Graz begrüßte: „Diese Welt unseren Kindern und Enkelkindern lebenswert zu erhalten, ist unsere wichtigste Aufgabe und somit unser größtes gemeinsames Ziel. Ich danke allen hier anwesenden Unternehmen dafür, dass sie sich dazu entschlossen haben nachhaltig zu wirtschaften. Die Besten unter Ihnen werden heute Abend mit dem TRIGOS ausgezeichnet und sollten uns allen ein Vorbild sein.“

Vorgestellt wurden die zwölf nominierten Unternehmen mit viel Charme und Poesie von Poetryslamern des Vereins Slamifyoucan. Durch den Galaabend führte Ute Hofstätter-Pichler. Musikalisch begleitet wurde die Gala vom Frank Fusion Trio. Zum zweiten Mal wurde die Verleihung des TRIGOS als „Green-Event“ organisiert und erfüllte die Kriterien des Österreichischen Umweltzeichens. 

Zu den glücklichen TRIGOS-Gewinnern zählten:

Gleich zwei Unternehmen durften sich in diesem Jahr über den Sonderpreis „CSR-Newcomer“ freuen: die art & event Theaterservice Graz GmbH und die Cooltours GmbH. Der Preis wird von der Jury an Unternehmen vergeben, deren nachhaltige Maßnahmen noch nicht für einen TRIGOS reichen, aber großes Potenzial beinhalten.  

Mit einer Nominierung gewürdigt wurden die Unternehmen: TBH Ingenieur GmbH, umdasch Store Makers Leibnitz GmbH, Gut Hornegg, Retter Seminar Hotel BIO Restaurant, CFS GmbH atempo Gruppe, miraconsult e.U., Knapp AG, Wenzel logistics GmbH.

Die Bewertung

Mit der Verantwortung im Kerngeschäft als notwendige Basis lag der Fokus auf Innovationskraft, Wirkung und Zukunftsfähigkeit der jeweiligen Initiativen und Projekte. Gleichzeitig wurde der Beitrag zu den globalen Nachhaltigkeitszielen der UN - den Sustainable Development Goals (SDGs) - besonders gewertet. All jene Unternehmen, die bereits zum wiederholten Male beim TRIGOS einreichten, wurden an der Weiterentwicklung ihrer nachhaltigen Aktivitäten gemessen.

Partner & Träger

Der TRIGOS wird von einer breiten Trägerschaft aus Wirtschaft und Zivilgesellschaft getragen. Die BKS Bank vergab den TRIGOS Steiermark bereits zum neunten Mal gemeinsam mit folgenden Landesorganisationen: Industriellenvereinigung, Wirtschaftskammer, Caritas, Rotes Kreuz, Umweltdachverband und respACT - austrian business council for sustainable development. Als Kooperationspartner unterstützt Strasser & Strasser Unternehmensberatung diese Auszeichnung. Als Medienpartner begleitete die Kleine Zeitung den TRIGOS Steiermark.

Video von der TRIGOS-Gala

Bildgalerie der Kleinen Zeitung