Umweltfreundliche Sonnenenergie für die BKS Bank

Die BSK Bank erzeugt mit der Photovoltaikanlage am Dach der Zentrale seit 2013 je nach Sonnenstunden zwischen 40.000 und 50.000 kWh Strom. Ende 2018 nahmen wir eine weitere Photovoltaikanlage am Dach unserer Direktion Slowenien in Betrieb.

Mann entspannt auf Solarplatte

Unsere Photovoltaikanlage in Klagenfurt

Wissen Sie, wie viele Photovoltaikmodule auf dem Dach der BKS Bank Zentrale verbaut wurden? Oder wie viele Arbeitsstunden aufgewendet wurden und wie viele Meter Solar- und Energiekabel verlegt wurden? In diesem Video erhalten Sie diese und weitere Antworten.

Wissen

Nachhaltig veranlagen

Bei nachhaltigen Geldanlagen stehen ökologische, soziale und ethische Faktoren im Vordergrund. Dabei wird nur in Unternehmen und Länder investiert, die in ihrer Geschäftspolitik nach ebendiesen Grundsätzen agieren und deren Produkte und Dienstleistungen den Kriterien entsprechen.

Von Karl-Heinz Samonig