MIFID II Informationen zum Wertpapieraufsichtsgesetz

  • Verstärkter Anlegerschutz
  • Mehr Transparenz bei der Produktauswahl
  • Gleiche Wettbewerbsbedingungen an den Finanzmärkten
Termin vereinbaren

Kundenservice Mo.-Fr. 7:00-19:00 Uhr

+43 463 5858

Schreiben Sie uns

bks@bks.at

Wichtige Informationen für Anleger

Die Finanzmärkte haben sich in den letzten Jahren stark verändert. Die Europäische Union hat daher mit der Neufassung der EU-Richtlinie über Märkte für Finanzinstrumente (MiFID II – „Markets in Financial Instruments Direktive“) die bestehende Finanzmarkt-Richtlinie MiFID I aus 2007 weiterentwickelt. MiFID II wird in Österreich mit dem Wertpapieraufsichtsgesetz 2018 (WAG 2018) umgesetzt und tritt gemeinsam mit der unmittelbar anwendbaren EU-Verordnung MiFIR („Markets in Financial Instruments Regulation“) und zahlreichen begleitenden Regelungen mit 3. Jänner 2018 in Kraft.

Was bedeutet das konkret für Sie?

Ziele sind unter anderem:

  • verbesserte Dokumentation der Beratungsgespräche
  •  mehr Transparenz bei der Produktauswahl
  •  Verbesserung des Anlegerschutzes
  • Sicherstellung der bestmöglichen Ausführung von Wertpapieraufträgen
  •  mehr Kostentransparenz bereits vor Geschäftsabschluss
  •  Jährliche detaillierte Gesamtaufstellungen der Kosten

In der MiFID-Broschüre fassen wir die wichtigsten Aspekte Ihrer Geschäftsverbindung im Bereich Wertpapiere mit der BKS Bank zusammen. Es ist unser Anspruch, unseren Kunden eine hohe Beratungsqualität zu bieten und in der Ausführung der Kundenaufträge entsprechend hohe Standards zu erfüllen. Wir sind dabei stets bemüht, unsere Beratungs- und Abwicklungsqualität im Geschäft mit Finanzinstrumenten laufend im Sinne unserer Kunden zu verbessern.

Die für Sie im Rahmen der Erbringung von Wertpapierdienstleistungen anfallenden Kosten, Spesen und Gebühren sind wie bisher im „Preisaushang Privatkundengeschäft der BKS Bank AG“, welcher in jeder Filiale aufliegt, ersichtlich.

Termin vereinbaren

Kundenservice Mo.-Fr. 7:00-19:00 Uhr

+43 463 5858

Schreiben Sie uns

bks@bks.at