Apple Pay

  • Einfache und schnelle Art des Bezahlens
  • Funktioniert mit allen Geräten, die Sie täglich benutzen
  • Keine weiteren PIN-Codes notwendig
Termin vereinbaren

Kundenservice Mo.-Fr. 7:00-19:00 Uhr

+43 463 5858

Schreiben Sie uns

bks@bks.at

Apple Pay

Ab sofort:
Die moderne Art zu bezahlen.
Apple Pay bei der BKS Bank

Die BKS Bank bietet Ihnen ab sofort eine weitere Bezahlmöglichkeit an. Nutzen Sie alle Vorteile Ihrer BKS Bank-Maestro Karte (Debitkarte) auf Ihrem iPhone, iPad, Mac und Ihrer Apple Watch.*
Apple Pay ist ganz einfach und funktioniert mit den Geräten, die Sie jeden Tag benutzen. 

Was ist Apple Pay?

Apple Pay ist eine einfache und schnelle Art des Bezahlens – egal ob im Geschäft oder bei Online-Händlern. Bezahlt werden kann überall dort, wo Sie eines der Symbole für kontaktloses Bezahlen oder Apple Pay sehen. Sie benötigen keinen weiteren PIN-Code den Sie sich merken müssen. Sie bezahlen einfach mit Hilfe der Face ID, Touch ID oder Ihrem Sperrcode.

Voraussetzungen:

  • MyNet Zugangsdaten
    Telefonnummer / E-Mail-Adresse die im MyNet unter Einstellungen hinterlegt sind müssen aktuell sein
  • BKS Security auf einem Endgerät installiert und griffbereit (wenn es mehrere Geräte gibt auf denen BKS Security installiert ist, dann wird immer das zuletzt Verwendete für den Bestätigungsaufruf herangezogen)
  • Aktive Debitkarte (Maestrokarte)
  • Ein Apple Endgerät, welches Apple Pay fähig ist*
  • Die neueste Version der App BKS Wallet aus dem App Store

In fünf Schritten aktivieren Sie Ihre Debitkarte für Apple Pay.

  1. Öffnen Sie auf Ihrem iPhone die BKS Bank Wallet
  2. Klicken Sie bei Ihrer verbunden Debitkarte auf „Hinzufügen zu Apple Pay“
  3. Lesen und akzeptieren Sie die Nutzungsbedingungen
  4. Ihre Debitkarte wird nun zur Apple Wallet hinzugefügt
  5. In der Apple Wallet ist Ihre Debitkarte nun hinterlegt

Sie können überall mit Apple Pay bezahlen, wo Sie das kontaktlos Symbol oder das Apple Pay Symbol sehen.

In Geschäften bezahlen
Tätigen Sie Ihre Einkäufe schnell und einfach mit Geräten die Sie sowieso jeden Tag benutzen. Um mit Ihrer Face ID zu bezahlen, drücken Sie die Seitentaste zwei-mal und geben die Zahlung mit Ihrer Face ID frei. Anschließend können Sie Ihr Ge-rät an das Lesegerät halten. Alternativ können auch die Touch ID oder den Sperr-code Ihres iPhones verwenden. Bei der Apple Watch drücken Sie zweimal die Sei-tentaste um zu bezahlen.

In Apps bezahlen
Wählen Sie beim Kauf die Bezahlmethode Apple Pay aus und bestätigen Sie Ihre Zahlung mit Face ID, Touch ID oder Ihrem Sperrcode.

Online bezahlen
Mit Ihrem MacBook können Sie Apple Pay als Zahlungsmethode auswählen und die Zahlung mit Ihrem iPhone oder Ihrer Apple Watch freigeben. Auf dem MacBook Pro mit Touchbar können die Touch ID nutzen.

Zahlen mit Face ID 

Zahlen mit Touch ID

Es können mehrere BKS Maestro Karten hinterlegt werden. Wenn man zwei oder mehr Karten zu Apple Pay hinzufügen möchte, kann man eine Standardkarte zum Bezahlen definieren. 
Die BKS Maestro Karte kann auf mehreren Geräten hinzugefügt werden.

Es sind alle Apple Geräte, ausgenommen iPhone 5s, mit Face ID oder Touch ID bereit für Apple Pay. Stets aktuelle Auflistung aller Geräte unter: https://support.apple.com/de-at/HT208531

iPhone 5s wird nicht unterstützt.

Nein, für das Bezahlen mit Apple Pay benötigen Sie ein aktives iCloud-Konto.

Es fallen keine Kosten für die Einrichtung oder Nutzung von Apple Pay an. Für die Einrichtung wird jedoch eine Internetverbindung benötigt. 

Die Anzahl der Zahlungen mit Apple Pay sind nicht begrenzt. Es gelten die glei-chen Tages- oder Kartenlimits wie die ihrer physischen BKS Maestro Karte.

Sie können den Prozess des Hinzufügens Ihrer BKS Maestro Karte zu Apple Pay in Ihrer Banken Wallet App unter dem Menüpunkt „Einkaufen“ starten.

Termin vereinbaren

Kundenservice Mo.-Fr. 7:00-19:00 Uhr

+43 463 5858

Schreiben Sie uns

bks@bks.at

* Eine Liste, der mit Apple Pay kompatiblen Geräte gibt es unter support.apple.com/de-at/HT208531