TRIGOS

Der TRIGOS ist Österreichs bedeutendster Nachhaltigkeitspreis. Er zeichnet seit vielen Jahren Unternehmen aus, die verantwortungsvoll wirtschaften. Die Einreichfrist läuft von 13. Jänner bis 13. März 2020.  Wertvolle Informationen zur Einreichung gibt es für Kärntner Unternehmen beim TRIGOS-Informationsfrühstück.

Trophäe Trigos Kärnten bzw. Steiermark

Mit dem TRIGOS ausgezeichnet werden Unternehmen, die auf ganzer Linie nachhaltig agieren. Die ihre Verantwortung gegenüber Mensch und Natur ernst nehmen und mit zukunftsfähigen Initiativen und Projekten den richtigen Weg vorgeben. Unternehmen, die ihren Beitrag zur Erreichung der Sustainable Development Goals leisten, ganz egal ob als Einzel- oder Großunternehmen.

TRIGOS Kärnten
Die BKS Bank unterstützt den Nachhaltigkeitspreis seit seiner ersten Stunde und vergibt im Frühjahr bereits zum zehnten Mal den TRIGOS Kärnten gemeinsam mit langjährigen Partnern:  IV-Kärnten, Wirtschaftskammer Kärnten, Caritas Kärnten, Rotes Kreuz, Umweltdachverband. Als Kooperationspartner unterstützen respACT sowie Strasser & Strasser/Verantwortung zeigen! diese Auszeichnung. Als Medienpartner engagiert sich die Kleine Zeitung.

Vier Kategorien und fünf Preise
Vergeben wird der TRIGOS Kärnten in vier Kategorien:

  • Vorbildliche Projekt
  • Regionale Wertschaffung
  • Social Innovation & Future Challenges
  • Klimaschutz

Zusätzlich wird von der Jury ein Sonderpreis an den besten „CSR-Newcomer“ vergeben. Die Jury legt bei ihrer Bewertung den Fokus auf Innovationskraft, Wirkung und Zukunftsfähigkeit der jeweiligen Initiativen und Projekte, aber auch das Kerngeschäft muss deutlich nachhaltig ausgerichtet sein. Darüber hinaus wird der Beitrag zu den globalen Nachhaltigkeitszielen der UN - den Sustainable Development Goals (SDGs) - besonders gewertet.
​​​​​​​
TRIGOS Informationsfrühstück
Interessierte Unternehmen erhalten Informationen aus erster Hand beim TRIGOS-Informationsfrühstück am 06. Februar, von 08:30 Uhr bis 10:30 Uhr, im Restaurant Oscar, St. Veiter Ring 43, 920 Klagenfurt. Hanspeter Wirth von respACT informiert über die Einreichmodalitäten und die Kategorien. Einen wertvollen Impuls liefert Elisabeth Goerner, Geschäftsführerin der Goerner Group und TRIGOS-Gewinnerin 2018. Anmeldungen zum Frühstück werden bis 31. Jänner unter ksc@bks.at entgegengenommen.

​​​​Alle Ersteinreicher haben nach wie vor die Chance, bei der großen Gala mit dem Sonderpreis ausgezeichnet zu werden.

​​​​Mehr Information
​​​​​​​Vertiefende Informationen zum TRIGOS Österreich erhalten Sie unter www.trigos.at

​​​​Rückblick
​​​​​​​Wer zu den Gewinnern im Jahr 2018 zählte, sehen Sie in unserem Galavideo.